Willkommen

Willkommen

06.07.2016

Casual Raglan Mini und Maxi von Sara & Julez


Ich war ganz platt und total überrascht, als ich vor Kurzem die Nachricht erhielt, dass ich für Tanja von Sara & Julez probenähen dürfte... Ich konnte es gar nicht glauben und habe mich riesig darüber gefreut !!!

In den Startlöchern stand ein neues Raglanshirt für Kleine und Große, aber nicht irgendein Raglanshirt, wie es sie schon hundertfach gibt, sondern wirklich eine Version mit Pfiff und soooo vielen verschiedenen Teilungsmöglichkeiten. Einfach nur toll !
Da mich während des Probenähens das Raglanfieber vollends gepackt hat, habe ich gleich mehrere neue Shirts genäht und dabei verschiedene Teilungsmöglichkeiten ausprobiert. Ich zeige sie Euch nach und nach hier auf dem Blog und bei Facebook.

Den Anfang macht die erste Version für meine Große - eine Langarmvariante mit Rollsaumabschluß an Saum und Ärmeln. Der Stoff ist so schön bunt und verspielt, dass ich dachte, das paßt einfach zusammen. :-)


Meine Große war begeistert und hat sich bereitwillig weiter mit neuen Raglanshirts benähen lassen... ;-)



Wir sind total verliebt in das tolle Shirt - es läßt sich auch für Anfänger sehr gut nähen, sieht richtig klasse aus, sitzt top und, wie gesagt, bietet so viele verschiedene Teilungsmöglichkeiten, so daß man mit einem Schnitt immer wieder ein völlig neues Shirt schneidern kann. Und man kann auch sehr gut mal ein paar (größere) Reste verarbeiten. Ich liebe das ! ;-)

Den Casual Raglan Mini Schnitt Gr 56-116 bekommt Ihr hier: Casual Raglan Mini
Den Casual Raglan Maxi Schnitt Gr 122-170 findet Ihr hier: Casual Raglan Maxi
Und natürlich gibt es auch ein Kombi Ebook für alle Größen:

Also, worauf noch warten ? Ran an den Schnitt und ran an den Stoff - ich bin gespannt, was Ihr aus dem tollen Ebook macht !!

Alles Liebe und viel Spaß beim Nähen,
Eure Sandra


*** Post enthält Werbung ! ***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...